Der 1. Tag der DM-B-Jugend lief für Berlin erfolgreich! Es wurde das Einzel in 6 Spielen ausgespielt. Nach allgemein zögerlichem Start bei den Mädchen, konnte sich Laura Kockro ab dem zweiten Spiel auf hohem Niveau einspielen. Diese Stabilität brachte Ihr am Ende des Tages die Vizemeisterschaft. Glückwunsch!

Neben der Vizemeisterin konnte sich unser Rookie bei den Mädchen mit einer sehr konstanten Serie und einer neuen persönlichen Bestleistung präsentieren.

Die B-Jungs haben über das gesamte Einzel durchweg gute Leistungen gezeigt. Speziell Maurice Stumf spielte über seinem Jahresleistungsniveau und absolut konstant. Alle anderen Jungs haben eine tolle Leistung abgeliefert. Unter den neuen Eindrücken der Meisterschaft, denn alle 4 Jungs sind ja auch das erste Mal dabei, wurden sehenswerte Ergebnisse erzielt! Auch Euch – Glückwunsch!

Leider hast es dann bei den Jungs nicht zu Medaillenplätzen gereicht. Die Konkurrenz war einfach zu stark.