An die Vorsitzenden der Länder,

wir möchten Euch heute darüber informieren, dass folgende Entscheidung bezüglich des Bundesligafinals und dem 6. Spieltag getroffen wurde.
Der 6. Spieltag wird nicht stattfinden, da uns etliche Vereine/Landesvertreter angeschrieben haben, dass einige Mannschaften der 1. und 2. Liga nicht mit voller Mannschaftsstärke antreten könnten.

So tritt folgende Regelung in Kraft:
Der nach dem 5. Spieltag Erstplatzierte ist Deutscher Meister. Aufsteiger in die 1. BL sind die jeweiligen Erstplatzierten der 2. Liga Nord und Süd ebenfalls nach dem 5. Spieltag.

Die ersten drei Mannschaften der Bundesligen erhalten zu gegebener Zeit die Ehrungen/Medaillen und Trainingszuschüsse.

Für das Sportjahr 2019/2020 wird es in den Bundesligen keine Absteiger geben.

Dafür wird in der Saison 2020/2021 mit 12 Mannschaften gespielt und in der darauffolgenden Saison 2021/2022 werden die Bundesligen wieder auf

10 Mannschaften reduziert.

Die Aufstiegsspiele sollten wenn möglich wie geplant am 02. und 03.05.2020 stattfinden.

Falls diese ebenfalls abgesagt werden müssen, wird dies frühzeitig mitgeteilt.

Wir wünschen Euch Allen viel Gesundheit und Kraft für die kommenden Monate.

Mit freundlichen Grüßen

Martina Beckel
Sportdirektorin DBU