Ausschreibung

„Jugend-Feriencamp Bowling – Sommer 2018“

09.07. – 14.07.2018

(Offene Veranstaltung für alle Interessierten im Alter von 7 bis 18 Jahren)

 

Zielgruppe

Alle Interessierten im Alter von 7 bis 18 Jahren (keine besonderen Vorkenntnisse notwendig).
Anfänger wie auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Inhalte des Angebotes

Der Bowling-Sport in Theorie und Praxis

täglich bis zu 5 Stunden Spiel und Spaß, Technik und Theorie
unter Anleitung lizensierter Bowling-Trainer sowie
zeitweise Begleitung durch Nationalspieler Marco Baade.

Allgemeines Fitnesstraining

täglich bis zu 2 Stunden Koordinations- und Kraftausdauer-Training

Das eigene Sportgerät

1 Bowling-Ball je Teilnehmer (Polyester-Ball, Brunswick T-Zone) inklusive Bohrung von Baade’s Pro Shop.
Optional kann gegen einen Aufpreis (siehe unten) ein Reaktiv-Ball (Brunswick Rhino) mit Fingertip-Bohrung und Fingertip-Einsätzen gewählt werden.

Bowling-Schuh-Ausleihe

Sportmahlzeiten

tägliches, sport-orientiertes Mittagessen (inkl. ein kleines Getränk)

Abschlussturnier

am Samstag – Zuschauer sind sehr erwünscht

Vortrag Marco Baade:

Möglichkeiten, Eindrücke und Erfahrung mit und durch Bowling und Wettkämpfe aus der Sicht eines Nationalspielers/Profis.

Erinnerungs-T-Shirt

Geplante Trainer / Referenten

Jörg Hahn, C-Trainer
Peter Obst, C-Trainer
Marco Baade, Nationalspieler

Zeitplanung

Sommerferien 2018:
Ort: Neue City Bowling Hasenheide
Hasenheide 108
10967 Berlin

Zeitplanung / -einteilung:
Montag, 09.07.2018, bis Samstag, 14.07.2018 (1. Ferienwoche)

Training: Montag bis Freitag, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Abschlußturnier: Samstag, 10:00 – 12:00 Uhr

Ungefährer Trainingstagesablauf:
10:00 – 10:30 Warm-Up / Koordinationsübungen
10:30 – 13:30 Bowling / Technik
13:30 – 14:00 Mittag
14:00 – 15:00 Freiluft-Training (in der Hasenheide)
15:00 – 17:00 Bowling / Technik
17:00 – 17:30 Cool-Down / Stretching / Atemübungen / …

Inhalte

Spiel, Spass und Sport in einer gemischten Gruppe Jugendlicher.
Anleitung zum Bowling-Sport (für Anfänger) und Weiterentwicklung von Fähigkeiten für Fortgeschrittene (mit Videoanalyse).
Theoriewissen.
Einfaches, gesamtheitliches Fitness-Training.
Erste Wettkampferfahrung.

Kosten

Das „Jugend Feriencamp Bowling – Sommer 2018“ mit den oben angeführten „Inhalten des Angebotes“ kostet 150,00 €.

Darüber hinaus ggf. individuell anfallende Kosten, z.B. Übernachtungen, Getränke und Speisen werden täglich von jedem Teilnehmer selbst vor Ort beglichen.

Für die Option „Reaktiv-Ball“ statt „Polyester-Ball“ ist ein Aufpreis in Höhe von 50,00 € fällig.

Teilnahme- und Meldebestimmungen

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 16 beschränkt.

Entscheidend für die Teilnahme ist der Eingang der verbindlichen formlosen Anmeldung per E-Mail an lehrwart@bbv-global.de und die rechtzeitige Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Konto des BBV (näheres in der Bestätigungs-E-Mail, die nach der Meldefrist verschicktwird).
Meldeschluss ist Sonntag, der 31.05.2018.
Sollten mehr als 16 Meldungen eingehen, so entscheidet das Datum des Meldungseingangs.
Die Ausbildung findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 statt.
Der BBV behält sich vor, die Ausbildung aus wichtigem Grund abzusagen.

Sonstiges

Da die Räumlichkeiten des Bowlingcenters Neue City Bowling Hasenheide eine Bewirtung vorse-
hen, sind selbst mitgebrachte Speisen und Getränke untersagt.

Dies gilt jedoch nicht für kleine Sportlersnacks für zwischendurch (Obst, Nüsse, …).

Vielen Dank bereits jetzt den Sponsoren dieses Feriencamps:

  • Berliner Bowlingsport Verband e.V.
  • Neue City Bowling Hasenheide
  • Baade‘s Pro Shop.

 

Jörg Hahn
Lehrwart