1. Seniorenwart Jürgen Wallström
Verein: BC-NORD 05
E-Mail: 1.seniorenwart@bbv-global.de

2. Seniorenwart Detlef Giedeck
Verein: Bowling TEAM 99
E-Mail: 2.seniorenwart@bbv-global.de

Wir, die Seniorenwarte, sind für den Bereich Senioren und Versehrte (männlich und weiblich) zuständig.

Wir sehen uns als eure Ansprechpartner.

Wir helfen, so gut wir können, bei Problemen im sportlichen Bereich.

Wir nehmen auch gern eure Anregungen auf.

Hier unsere ersten Gedanken und Vorsätze:

Zu unseren Aufgaben gehört unter anderem das Betreuen und Unterstützen bei Deutschen und Berliner Meisterschaften. Es gibt immer wieder kleine Probleme, die euch vom Spielen ablenken und hier wollen wir eingreifen und helfen.

Wir sorgen dafür, dass die Trios wieder in der Woche abends durchgeführt werden, lediglich das Finale findet an einem Wochenende statt. Bei den Wettbewerben Einzel und Trio wollen wir einen einfacheren Bahnwechsel erreichen.

Wir wollen, dass ihr wieder mehr Lust habt an Turnieren teilzunehmen.

Desweiteren sollen sich die von uns vertretenen Mitglieder als eine Einheit sehen und dafür planen wir regelmäßige Treffen, in welcher Form auch immer.

Das Treffen kann sowohl ein sportliches als auch ein „Tag der Senioren“ mit unterhaltsamen Aktivitäten sein. Über den Durchführungs-Zeitraum und über die Art muss noch gesprochen werden.

Doch alles muss sich entwickeln und kann nicht am 1. Tag festgelegt werden. Gebt uns für den Einstieg 100 Tage. Wir versichern euch, es gibt noch einige Ideen zur Veränderung der Seniorinnen/Senioren/Versehrten-Bowlingwelt. Z.B: Planung einer Doppel-, Mixed- oder Trio-Liga.

Des Weiteren liegt uns am Herzen, euch regelmäßig und schnell zu informieren.

Zum Beispiel über:

  • Berichte von Meisterschaften
  • Berichte von anderen Veranstaltungen
  • Eigener Terminplan für Senioren, in Übereinstimmung mit dem Terminplan BBV/DBU
  • Weitere interessante Themen

Wir arbeiten die Punkte nacheinander ab, alles braucht seine Zeit.
Wichtig ist: Nur mit EUCH können wir etwas Gemeinsames schaffen.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft.

Wir bitten um Verständnis und Unterstützung.

Jürgen Wallström
gez.

Detlef Giedeck
gez.