Freispruch Laura Beuthner

Freispruch Laura Beuthner

Liebe Bowlingfreunde,

mit großer Genugtuung haben wir heute zur Kenntnis genommen, dass die -World Bowling- Laura Beuthner vom Vorwurf des Dopings freigesprochen hat.

Für die -World Bowling- war der Wert, des bei der Dopingkontrolle gefunden Mittels Hydrochlorothiazid (HCTZ) mit 0.00157ppm viel zu gering, um hier auch nur ansatzweise von Doping sprechen zu können.

Völlig unverständlich ist nur, dass die -World Games- nicht zu dem gleichen Schluss gekommen ist.

Wir freuen uns für Laura, dass sie jetzt wieder ihrer großen Leidenschaft, dem Bowling, unbeschwert nachgehen kann.

Der Vorstand