Die Bestimmungen ändern sich, wie alle inzwischen wohl mitbekommen haben, mit jeder neuen Verordnung. Die Aktuelle läuft nun unter dem Titel “Infektionsschutzverordnung” und ist deutlcih strukturierter als die verangeganenen. Insbeosndere aber erlaubt sie unter gegebenen Vorsichtsmaßnahmen wieder

a) Hallensport,

b) Wettkämpfe.

Somit aus gegebenem Anlass eine erste Stellungnahme von seiten des BBV zum Thema wie es in der kommenden Spielsaison weitergeht.

>>> Informationsschreiben Infektionsverordnung

 

Unabhängig davon erinnern wir vor dem Hintergrund des “Weitergehens” an dieser Stelle gerne noch einmal daran, dass die Schonfrist für Ausgleichslochbohrung zum 01.08.2020 im Wettkampfsport abläuft.